Groß-Enzersdorf, Elisabethstraße 7/2
+43 680 337 6516
martin.haiderer@mh-is.at

Monitoring

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich für das, was man liebt. – Erich Fromm

Monitoring

Im Bereich Monitoring sind mir drei Werkzeuge ans Herz gewachsen:

PAESSLER – PRTG – Monitoring:

1.) Das PRTG-Monitoring von PAESSLER ermöglicht ein ausgedehntes Monitoring für Windows Server, VMWare Umgebungen und komplexe Netzwerkstrukturen. Es wird nach Anzahl von Probes verrechnet und bietet im mittleren Preissegment ein umfassendes Funktionsangebot. Funktionen wie SNMP (all versions), Flow technologies (i.e. NetFlow, jFlow, sFlow), SSH, WMI, Ping, and SQL sind ebenso inkludiert wie eine ausgereifte API (Python, EXE, DLL, PowerShell, VB, Batch Scripting, REST).

2.) LANSweeper – Der LANSweeper scannt permanent nach Zeitplan definierte Netzwerkbereiche und analysiert automatisch alle vorhandenen Devices. Sowohl wird die installierte Software eines Gerätes ausgegeben als auch die integrierte Hardware. Somit bekommt man einen umfassenden und vor allem vernetzten Überblick über alle Geräte in einem Unternehmen. Der Vorteil in einem Windows Active Directory integriertem Netzwerk sieht man mit einem Blick, welcher User auf welchem Gerät zu welchem Zeitpunkt gearbeitet hat. Weiter wird transparent, wer welche Software installiert hat. Abgelaufene Virusscanner werden ebenso sichtbar, wie betriebsfremde, nicht zugelassene Software. Ein wichtiges Werkzeug in einem Unternehmen, um die Endgeräte und User vor schadhafter Software zu schützen. 

3.) The DUDE von Mikrotik: The DUDE ermöglicht ein automatisiertes Monitoring auf Layer 2 über sämtliche im Netzwerk befindlichen Geräte. Diese Software läuft auf einem Mikrotik Device und schreibt die Protokolle auf eine SD Karte, die im Gerät eingebracht ist. Eine Microsoft Windows Software, der DUDE Client, liest diese Ergebnisse aus und zeigt diese sehr übersichtlich an.

Diese drei Werkzeuge ergeben einen umfassenden Blick auf eine IT Landschaft und ermöglichen ein automatisiertes 24/7 Monitoring sowohl auf Ebene der User, Clients, Server und Netzwerkgeräte. Mit einem Blick werden alle Geräte in einem Netzwerk sichtbar und so Probleme frühzeitig erkannt. Ein tolles Werkzeugset für eine präventive IT Überwachung.